Über uns

Vitruvians

Virtuvians - zusammen blicken wir auf viele Jahre Hundeerfahrung in den verschiedensten Bereichen zurück.

Wir besitzen seid jungen Jahren Hunde, betrieben Hundesport und starteten vor über 20 Jahren in der Hundezucht im VDH wo die Rassen Zwergschnauzer und Rhodesian Ridgebacks züchtet würden. Neben der Hundezucht galt sein besonderes Interesse schon immer den Hundeausstellungen. Sven präsentierte viele verschiedene Rassen und Hunde erfolgreich im In- und Ausland, erteilt Unterricht für Handling und begleitet immer wieder Neueinsteiger auf ihrem Weg ins Ausstellungs- und Zuchtgeschehen. Sven besitzt zudem ein großes Fachwissen zu Themen wie Rudelhaltung, Ernährung und allgemein im Bereich Hundeerziehung, was er auch gerne weitergibt.

Die Windhunde übten schon immer eine große Faszination auf uns aus - und als der richtige Züchter gefunden war, war es nur eine Frage der Zeit, bis der erste Windhund bei uns einziehen würde. Im November 2O11 war es dann soweit - "Sobers Svea" ein Greyhound trat ihre Reise von Italien nach Deutschland an und hat seither unser Leben im Hause auf wunderbare Weise bereichert.

Das Abenteuer Windhunde hatte begonnen.

Unsere Windhunde leben voll integriert in unserem Haushalt und teilen Couch und Körbchen mit uns und unseren Katzen. Wir achten auf beste Sozialisation, ermöglichen den Hunden täglich ausgedehnte Spaziergänge und lassen unsere Windhunde auch im Freilauf rennen und toben. Sobald sie alt genug sind, bekommen alle unsere Hunde auch tägliche Trainingseinheiten am Fahrrad. Auch bei der Ernährung machen wir keine halben Sachen - wir füttern frisch zubereitete Mahlzeiten aus Fleisch, Gemüse und weiteren Zutaten, die wir individuell auf die einzelnen Hunde abstimmen um sie in bestmöglicher Kondition zu halten.

Wir lieben schöne Hunde in bester Kondition!